Die "Villa" ...

... gelungene Kombination von Alt und Neu

Durch die Förderung des europäischen Fonds für regionale Entwicklung konnte die im Süden der Stadt gelegene, historische Villa Dohrmann saniert und umgebaut werden. Entstanden ist ein modernes Zentrum für Umweltbildung, Naturerlebnis und Gesundheitsförderung, das stadtteil-, generations-, schicht- und kulturübergreifend von einer breiten Bevölkerungsschicht genutzt wird.

... ein Ort für Bildung und Begegnung

In den modernen Räumlichkeiten und auf dem Außengelände der "Villa" findet Bildung und Begegnung für Jung und Alt statt. Von der Krippe bis zur Seniorengruppe sind alle in der "Villa" herzlich willkommen. Bei Veranstaltungen in den Bereichen Natur & Umwelt, Gesundheit & Ernährung sowie Kreativ & Selbstgemacht kann man in angenehmer Atmosphäre ganz entspannt gemeinsam und von und miteinander lernen.

... umgeben von vielfältigen Naturräumen

Das historische Backsteingebäude befindet sich in fussläufiger Entfernung zum Landschaftsschutzgebiet Ahnthammsmoor und ist umgeben von einem 10.000 qm grossen naturnah gestalteten Außengelände mit Teich, Gemüsegarten, Wildwuchs, Insektenhotel, Meerschweinchen-Haus, Laufentengehege, Fussfühlpfad, Grillplatz und Steinbackofen.