einfaches schokoladenmousse

Zutaten für 4 Personen:

2 reife Avocado

4 sehr reife Bananen, geschält (400g)

12 Medjoul-Datteln, entsteint

4 EL Mandelmus

5 gehäufte TL rohes Kakaopulver

wahlweise Ahornsirup zum Beträufeln

wahlweise Chia-Samen zum Bestreuen

 

 

 

Zubereitung:

Avocados halbieren, schälen, Kerne entfernen. Das Fleisch in die Küchenmaschine geben.

Die restlichen Zutaten mit etwas Wasser und wahlweise Ahornsirup hinzufügen und alles zerkleinern, bis eine cremige Mischung entsteht. Die Mischung auf 4 Auflaufförmchen oder kleine Gläser verteilen und ggf. mit Chia-Samen bestreuen.

 

Die Mousse in den Kühlschrank stellen, bis sie gegessen werden soll.

 

 

 

Diese kleinen Schokoladenmousse-Portionen sind ideal für einen kleinen Snack oder ein schnelles Dessert. Man muss weder kochen noch schnipseln, also sind sie in 5 Minuten gemacht! Die geheime Zutat ist hier die Avocado, durch sie kommt diese wunderbar üppige Cremigkeit zustande. Die Avocado geht aber in den opulenten Geschmacksnoten des schokoladigen Kakaopulvers, im nussigen Mandelmus, in der süßen Banane und den karamelartigen Datteln komplett unter: ich verspreche euch, ihr werdet gar nicht merken, dass ihr Gemüse in eurem Dessert habt!

Rezept und Foto: Woodward, Ella: Deliciously Ella. Genial gesundes Essen für ein glückliches Leben, 2016