jenny's mohntorte

                                                                                            Foto: Stefanie Breuer

Immer wenn es in der Villa etwas zu feiern gibt, sei es ein Geburtstag oder eine heimliche Hochzeit im Kollegenkreis, wird Jenny gefragt, ob sie nicht ihre leckere Mohntorte backen könnte. Wir hier in der Villa haben die Torte richtig gern!

 

Zutaten:

4 Eier

4 Eiweiß

4 EL Wasser

1 Tasse Zucker

1 Tasse Mehl

1 Tasse Mohn

1/2 Päckchen Backpulver

800 ml Sahne

1/2 Bittermandel-Aroma

26er Springform

 

Zubereitung:

Die Eiweiße steif schlagen. Die Eier mit dem Wasser, dem Zucker, dem Mohn (1 EL Mohn beiseitestellen) und dem Backpulver zu einem Teig verrühren. Das steifgeschlagene Eiweiß unterheben.

 

Den Teig in eine gefettete 26er Springform geben und bei 175°C für 20-25 Minuten backen. Den gebackenen Boden anschließend gut auskühlen lassen. Nach dem Auskühlen den Boden einmal der Mitte nach teilen.

 

Die Sahne, das Bittermandel-Aroma und den Zucker (je nach Geschmack) steif schlagen.

 

Die Hälfte der Sahne auf dem unteren Boden gleichmäßig verteilen. Nun den zweiten Boden auf die Sahnemasse legen. Im Anschluss die Torte mit der restlichen Sahne rundherum bestreichen und mit Mohn verzieren.

 

Eigenes Rezept