schwarzwurzel-linsen salat

Zutaten (für 4 Personen):

350 g Schwarzwurzeln

100 g Radicchio

100 g Chicorée

300 g grüne Linsen

2 Schalotten

1/2 Bio Zitrone

1/2 TL Pfeffer

3 TL Salz

6 EL Olivenöl

20 g Petersilie

4 EL Balsamico-Essig

 

Zubereitung:

Die Schwarzwurzeln schälen und schräg in 1,5 cm dicke Stücke schneiden. Sofort in Zitronenwasser legen, damit die Schwarzwurzelstücke weiß bleiben.

 

Linsen in dreifacher Menge Wasser bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten gar kochen. Nach 5 Minuten die Schwarzwuzeln dazugeben. Eventuell überschüssiges Wasser zum Schluss abgießen.

 

Schalotten fein würfeln und den Radicchio in feine Streifen schneiden. Beides unter die noch warmen Linsen heben- Mit Salz und Pfeffer würzen sowie mit Essig und Öl anmachen.

 

Den Salat auf Chicorée Blättern anrichten. Fein gehackte Petersilie darüber streuen.

 

Tipp:

Die Schwarzwurzeln zuerst mit einer Bürste unter fließendem Wasser abschrubben. Dann Gummihandschuhe anziehen, denn der Saft der Schwarzwurzeln färbt die Hände schwarz. Eine Schüssel mit Wasser füllen und Zitronensaft oder Essig einrühren. Schwarzwurzeln mit dem Sparschäler schälen und sofort in das gesäuerte Wasser legen. So bleiben die Stangen weiß.

 

 

Rezept und Foto: Schrot und Korn, Ausgabe November 2020