Umweltbildung, Naturerlebnis, Gesundheitsförderung



Willkommen an der "Villa"!

... und auf unserer Homepage! Schön, dass Sie zu uns gefunden haben. Hier finden Sie zukünftig viele Veranstaltungshinweise und Informationen zu unserem Haus und unserem Programm aus den Bereichen Umwelt & Natur, Gesundheit & Ernährung, Kreativ & Selbstgemacht.

 

Diese Seite ist noch nicht ganz vollständig. Wir erweitern sie Stück für Stück. Es lohnt sich also immer mal wieder vorbeizuschauen.

 

Viel Spaß beim Stöbern wünscht das "Villa"-Team.

Das Jahr 2018 hat begonnen und wir möchten uns bei all den tollen Menschen bedanken, die im vergangenen Jahr bei uns waren und für schöne Veranstaltungen mit regem Ausstausch, interessanten Gesprächen und vielen kreativen Ideen gesorgt haben.

Wir wünschen allen Teilnehmern, Gästen und Freunden der "Villa" ein gesundes und glückliches 2018.

 

Unter "Unser Programm" finden Sie unser neues Kursprogramm für 2018. Die Anmeldungen hierfür können auch weiterhin im Servicebereich über das Kontaktformular vorgenommen werden. Ebenfalls im Servicebereich unter Downloads finden Sie demnächst auch alle Werbeplakate für unsere Veranstaltungen.

Veranstaltungen im Februar 2018

Kinderzeit

ganz neu im Programm für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren

 

Spiel und Spaß rund um die Natur, Tanz, Musik und alles, was Euch sonst noch interessiert...

Ihr sollt mit entscheiden und bestimmen, was wir machen...ich freue mich schon auf Eure Ideen...

 

Die Teilnehmenden vom 25. Januar haben sich gewünscht, dass wir am 8. Februar Stockbrot machen :-)

 

Donnerstag, 8. Februar 2018

jeweils 15.00 bis 17.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei


Grünkohlwanderung am Freitag 23. Februar 2018

 14.00 bis 16.00 Uhr Wanderung

 16.00 bis 18.00 Uhr gemütliches Beisammensein mit Grünkohl vegetarisch und traditionell

 Kostenbeitrag: € 5,-, für Kinder und Teilnehmende des Kochstudios am 22. Februar frei


Forscherwerkstatt

Einmal im Monat laden wir große und kleine Naturforscher zu unserer Forscherwerkstatt ein.

An verschiedenen Stationen können Eltern und ihre Kinder zum Monatsthema experimentieren, ausprobieren, spielen, malen und basteln.

Im Februar:  Wie geht das eigentlich mit dem Strom???

 

Mittwoch, 21. Februar

15.00 bis 17.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei


Kreativ-Werkstatt

In unserer Kreativwerkstatt geht es einmal im Monat ganz im Sinne der Nachhaltigkeit um kreatives Gestalten mit Recycling-, Natur- oder Alltagsmaterialien. Am Donnerstag, d. 15. Februar treffen wir uns zur ersten  Kreativwerkstatt des Jahres 2018. Um die dunkle Jahreszeit zu vertreiben, wollen wir bunte Kakteen aus Steinen herstellen, der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

 

Donnerstag, 15. Februar 2018

15.00 bis 18.00 Uhr

Kosten: 6,00€ für Erwachsene, Kinder sind kostenfrei


Familiencafé

Offenes Angebot für alle im Alter von 3 bis 93 Jahren (mit und ohne Kinder)

Klönen, Spielen, Basteln, Stricken, Austausch und mehr...

 

Mittwoch, 14. Februar 2018

15.00 bis 17.00 Uhr

Koste: keine


Treffen der BUND Kindergruppe

 

Einmal monatlich trifft sich die BUND Kindergruppe in der "Villa", um von dort aus spannende Ausflüge in das nahegelegene Landschaftsschutzgebiet Ahnthammsmoor zu unternehmen. Bei schlechtem Wetter gibt es ein Naturangebot im Projektraum der "Villa". Weitere Informationen und Anmeldungen bitte direkt beim BUND einholen.

 

Freitag, 19. Januar 2018

15.00 bis 17.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei

 


Eltern-Treff mit Anne Bink

Jeden ersten Montag im Monat können sich Eltern mit Babys oder Kleinkindern zu einem gemütlichen Nachmittag in der "Villa" treffen. Anne Bink sorgt für unterhaltsame Spielideen und beantwortet so manche Frage, wenn es um das Wohlergehen des Nachwuchs geht. Das nächste Treffen findet statt am:

 

Montag, 05. Februar 2018

14.30 bis 16.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei


Pflegeeltern-Treff

Einmal im Monat treffen sich Bremerhavener Pflegeeltern bei Kaffee und Tee zum Gespräch und Gedankenaustausch. Das nächste Treffen ist am:

 

Mittwoch, 14. Februar 2018

10.00 bis 12.00 Uhr

Kosten: keine


Meditativer Tanz

Einmal im Monat ist Franz Lidecke zu Gast in der "Villa". Er führt die Teilnehmenden in einfache und besinnliche Kreistänze ein. So kann sich der Einzelne geborgen in der Gruppe vom Alltagsstress lösen und zur eigenen Mitte finden. Der nächste Tanz findet statt am:

 

Mittwoch, 07. Februar 2018

16.00 bis 17.30 Uhr

Kosten: 5,00€

Anmeldungen direkt bei Franz Lidecke, Telefon: 04743 - 6614


Jahreszeitenfeste 2018

Ein schöner Tag an der "Villa"

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder mit Eltern, Kindern und Erwachsenen ein großes Sommerfest an der "Villa" feiern. Es wird in 2018 erstmals neben dem Kreativmarkt mit viel Selbstgemachtem einen Flohmarkt geben. Anmeldungen für die Stände werden ab sofort entgegengenommen. Natürlich gibt es auch wieder ein buntes Mitmachprogramm, Musik und verschiedene kulinarische Köstlichkeiten. Schon mal vormerken.....

 

Sonntag, 16. Juni 2018

12.00 bis 18.00 Uhr

Eintritt: 1,00€, der als Verzehr- und Einkaufsgutschein an den Ständen gilt


Winter-Wunder-Weihnachtszauber

Für alle, die gerne fernab des Einkaufsrummels besondere und selbstgemachte Dekorationen und Geschenke suchen, veranstalten wir auch in 2018 unseren zweitägigen Weihnachtsbasar mit buntem Rahmenprogramm und Kaffee und Kuchenbuffet. Auch hierfür können sich interessierte Aussteller ab sofort anmelden.

 

Samstag, 24. November 2018

11.00 bis 17.00 Uhr

Sonntag, 25. November

11.00 bis 16.00 Uhr

Eintritt kostenfrei


Wintersonnenwende

Unser Jahresausklangsfest zur besinnlichen Einstimmung auf die Weihnachtszeit findet auch in 2018 in gemütlicher Runde am Lagerfeuer statt. Es gibt Geschichten und Musik sowie Punsch und leckeres vom Grill.

 

Freitag, 21. Dezember 2018

16.30 bis 18.00 Uhr

Eintritt kostenfrei

Archiv 2016

Wintersonnenwende 2016

Schon fast Tradition ist unsere Jahresabschlussveranstaltung, mit der wir uns in die Weihnachtspause verabschieden und noch einmal gemeinsam mit unseren großen und kleinen Gästen besinnlich am Feuer sitzen. Wieder gab es Interessantes zum Winter, zur Sonnenwende und zum wiederkehrenden Licht zu erleben. Martin Kemner und Max Bruns haben uns Spannendes über die Nordische Entstehungsgeschichte der Welt und der Jahreszeiten erzählt, Claudia Hanfgarn hat mit uns ums Feuer getanzt und eine lebendige Lichtmaschine gebaut. Michaela Gottwald hat ein tolles Räucherritual mit uns durchgeführt. Die Darsteller des Mehrgenerationenprojektes "märchen-haft" haben lebendige Märchenfiguren für uns gebildet und Martin Gosslau hat uns zur Gitarrenlaute gesungen. Alles in Allem ein runder und schöner Abschlussabend.


Winter-Wunder-Weihnachts-Zauber mit Kuns*Hand*Werk 2016

Zum zweiten Mal veranstaltete die "Villa" den Weihnachtsbasar der besonderen Art. Am 19. und 20. November 2016 gab es wieder außergewöhnliche selbstgemachte Dinge fernab des großen Trubels und ein buntes Rahmenprogramm mit Erzählungen, Märchen und Stockbrot am Feuer. Ein besonderes Highlight war die Einweihung unseres Räucherofens...... und die Forellen und Lachsforellen gingen weg wie warme Semmeln und waren sooooo lecker :) Doch sehen Sie selbst.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen 21 Ausstellern und unseren 700 Gästen.


Apfeltag an der "Villa" 2016

Auch in diesem Jahr veranstalteten wir in Kooperation mit dem BUND am 02. Oktober 2016 einen Tag rund um den Apfel. Wir haben frisch geerntete Äpfel von den Streuobstwiesen in Surheide und Wulsdorf verarbeitet und daraus Saft gepresst und Gelee und Apfelmus gekocht. Außerdem gab es wieder viel Wissenswertes, Kreatives und Experimentelles zum Thema für Groß und Klein. Hier finden Sie einige Impressionen.


Interkultureller Nachmittag an der "Villa" 2016

Im Rahmen der 5. Bremer Integrationswoche haben wir am 09. September 2016 herzlich zu einem interkulturellen Nachmittag an der "Villa" eingeladen. Gemeinsam mit Menschen verschiedener Kulturen haben wir gekocht, gegessen, musiziert, getanzt und genäht. Es war ein sehr schöner Nachmittag mit insgesamt 100 Gästen, die viele eigene Ideen, Lieder und Tänze mitgebracht haben.


Ein Schöner Tag an der "Villa" 2016

Das Villa-Team möchte sich ganz herzlich bei allen Gästen, Ausstellern und Künstlern für den wundervollen Tag  bedanken, den wir gemeinsam mit 900 Gästen verbringen durften. Es war ein bunter und lebendiger Nachmittag mit vielen tollen Aktionen, mit Musik und leckerem Essen, mit gutem Wetter, tollen Gesprächen und einzigartiger Atmosphäre. Hier sind die ersten fotografischen Eindrücke.


Interkultureller Muttertag an der "Villa" 2016

Am 08. Mai 2016 fand der erste Interkulturelle Muttertag im Rahmen der Europawoche 2016 in der "Villa" statt. Am internationalen Frühstücksbüffet waren wir sozusagen kulinarisch zur Frühstückszeit in Europa unterwegs. Es gab Spezialitäten und Klassiker aus Schweden, England, Frankreich, Griechenland, Polen, Italien, Spanien, den Niederlanden und natürlich aus Deutschland und dazu gab es eine kleine Broschüre, wer in Europa wie frühstückt. Nach dieser ausgiebigen Stärkung sich die Mütter einmal entspannt zurücklehen und genießen oder gemeinsam am Künstlertisch über die Rolle der Mutter in Europa sprechen, schreiben und skizzieren. An kleinen Ständen gab es liebevoll gestaltete Produkte von Keramik, Schmuck, Sinnsprüchen, Selbstgenähtem und Gehäkelten bis hin zum großen Bücherspendentisch. Derweil konnten sich die Väter und Kinder an unseren Mitmachstationen zum Beispiel mit Bodentieren beschäftigen oder Astboote am Villa-Teich bauen. Zur Fotogalerie geht es hier.

Archiv 2015

Wintersonnenwende 2015

Auch in diesem Jahr hat das "Villa"-Team zusammen mit vielen liebgewonnenen, aber auch neuen Gästen und TeilnehnmerInnen in besinnlicher Runde das Jahr am Lagerfeuer ausklingen lassen. Unter Zuhilfenahme unseres mittlerweile allseits bekannten Sonne-Erde-Mond Modells haben wir uns noch einmal angesehen, wie eigentlich unsere Jahreszeiten entstehen und warum es im Winter sowohl kalt als auch dunkel ist. In einem kleinen Mitmachquiz haben wir gemeinsam erfahren, wie unsere heimischen Tiere mit dem Winter zurecht kommen und wie erfindungsreich die Natur ist. Begleitet von wunderschönen Gitarrenklängen haben wir zusammen mit Dieter Strobel fröhliche und auch nachdenkliche Lieder gesungen. Wir haben mit einem kleinen Räucherritual das "Alte" verabschiedet und mit einem lauten, rasselnden Lichtergang über unser Gelände die Dunkelheit vertrieben und das wiederkehrende Tageslicht begrüßt.

Wir bedanken uns bei allen großen und kleinen Gästen ganz herzlich für die, trotz des ziemlich ungemütlichen Wetters, rege Beteiligung. Und wünschen all unseren Gästen und auch allen anderen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Übergang in das Neue Jahr 2016.


Selbstgemachte Adventskränze 2015

Am 27. November 2015 waren unsere TeilnehmerInnen wieder ganz kreativ. Entstanden sind wundervolle Adventskränze. Hier finden Sie mehr darüber.


Winter-Wunder-Weihnachtszauber mit Kunst*Hand*Werk 2015

Am 21. und 22. November 2015 fand der erste Weihnachtsbasar mit tollem Rahmenprogramm an der "Villa" statt. Neben selbstgemachten Produkten von 20 Ausstellern gab es Geschichten am Feuer, Drehorgelmusik, Kekse zum Selberbacken und einen Frühschoppen mit Gitarre und Gesang. Erste Impressionen wie es war, finden Sie hier.


3. Gesundheitstag an der "Villa" 2015

am 14. November 2015 gab es an der "Villa" wieder viele kostenlose Schnupperkurse, Vorträge und Informationen rund um das Thema Gesundheit. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie es war.