papierbaum

Das benötigst Du

1 Blatt Quadratisches Papier

1 Schere

Bastelanleitung

 

Schritt 1

Faltet Euer Papier 2x diagonal

Schritt 2

Faltet Euer Papier 2x quer

Euer Papier sollte nun so aussehen

Schritt 3

Faltet die beiden äußeren Spitzen Eures Papiers nach innen, so dass ein Quadrat entsteht.

Schritt 4

Faltet die beiden äußeren Spitzen an die Mittellinie.

Schritt 5

Dreht Euer Papier um und faltet auch diese Spitzen zur Mittellinie.

Schritt 6

Jetzt wird es etwas kompliziert.

 

Ihr müsst die Spitzen, die Ihr gerade gefaltet habt wieder öffnen und nach Innen falten.

Schritt 7

Ihr müsst nun die untere Spitze abschneiden.

Schritt 8

Schneidet an die lagen Seiten 4-5-mal ein. Achtet auf einen gleichmäßigen abstand.

Schritt 9

Faltet nun an den Schnittstellen das Papier nach unten. Dies müsst Ihr für alle 8 Seiten machen.

Fertig ist Euer Papierbäumchen.

 

 

Viel Spaß beim Basteln.

Idee: Internet

Fotos: Stefanie Breuer