Am Samstag, 14. November 2015 fand der dritte Gesundheitstag an der „Villa“ im Vieländer Weg 166 mit vielen kostenlosen Schnupperangeboten statt.

Zu dieser kostenlosen Veranstaltung kamen insgesamt 45 interessierte Erwachsene, die das abwechslungsreiche Programm ausgiebig nutzten. Als DozentInnen waren dabei: Lia Viola Dahl, Gisela Dauer, Caroline Frerichs, Anja Heinen, Gudrun Schelling, Dieter Strobel, Dr. Arne Sturm und Petra Zimmermann.

Insbesondere der Vortrag über Faszien von Dr. Arne Sturm erfreute sich einer sehr großen Resonanz. Mit knapp 30 ZuhörerInnen war der Vortragsraum dann auch bis zum letzten Platz gefüllt. Nach einer Kaffee- und Muffinpause konnten sich alle Interessierten dann noch über einfach umzusetzende Bewegungsmuster im Praxisteil bei Dr. Sturm informieren.   Doch auch alle anderen Praxiskurse waren mit bis zu 10 TeilnehmerInnen gut besucht. Im Angebot waren: Progressive Muskelentspannung, Qigong, Yoga, Beckenbodentraining, Chakraharmonisierung, Basenernährung, Meditation sowie Mantra-Singen.

Wie bereits bei den letzten beiden Gesundheitstagen herrschte eine sehr angenehme und entspannte Atmosphäre. In den Pausen traf man sich im Atrium der "Villa" bei einem Tee oder Kaffee zu netten Gespächen. Auch die DozentInnen wurden nicht müde weiterführende Fragen der Teilnehmenden an ihren Infotischen zu beantworten.

Zum Abschluss des Tages waren die Mantra-Sänger und Sängerinnen so begeistert und intensiv bei der Sache, dass sie den Dozenten Dieter Strobel erst nach 2 Zugaben entließen. Hieraus hat sich dann eine wunderbare neue Idee entwickelt:

Dieter Strobel wird zur diesjährigen Wintersonnenwende am 22. Dezember 2015 mit den teilnehmenden Kindern, Eltern und Erwachsenen Mantras am Lagerfeuer der "Villa" singen.

Wir bedanken uns bei allen Gästen und DozentInnen für diesen informativen und schönen Nachmittag.